Erhalte ein besseres Verständnis zu deinem Tier und dir selber.

Tiere sind unsere geliebten Freunde und Treuen Seelengefährten. Wir sollten sie mindestens ebenso gut behandeln wie uns selbst.

- Mechthild Scheffer​

Ganzheitliche Tierkommunikation

Telepathische und non verbale Kommunikation à 30 - 60 Minuten mit deinem Tier.

Kommunikation mit verstorbenen Tieren

Telepathische und non verbale Kommunikation à 30 - 60 Minuten mit deinem verstorbenen Tier.

Bach Blüten für Mensch & Tier

Bei Bedarf erhältst Du eine Blütenessenz-Beratung und weitere Tips im Umgang mit deinem Tier und der Kommunikation.

Notfall-Service

Wenn es schnell gehen muss, hast Du die Möglichkeit innerhalb von 3 Tagen nach Auftragseingang und gegen einen Aufpreis den Notfall-Service zu beziehen.

Nachgespräch

In einem telefonischen Gespräch erfährst Du die Antworten deines Tieres.

Schriftliches Protkoll

Du erhältst auf Wunsch, gegen einen Aufpreis ein schriftliches Protokoll, wo Du alles zusammengefasst immer wieder nachlesen kannst.

Referenzen

Offizielles und geprüftes Empfehlungsmitglied des Bundesverband Tierkommunikation Schweiz

Die Zahlen sprechen für sich

0 +
Jahre Erfahrung
0 +
Zufriedene Kunden
0
Ausbildungen

Über mich

Soweit ich mich zurückerinnern kann, habe ich eine sehr starke Anziehung und Verbindung zu Tieren verspürt.
Tiere haben mich schon immer magisch angezogen und ich denke, dass sie das fühlen und so auch oft spontan auf mich zukommen. Es hat mir Spass gemacht die Tiere zu streicheln, sie zu beobachten und ihnen nahe zu sein. Wir hatten immer irgendwelche Haustiere, wie Katzen, Hasen, Vögel, Schildkröten mit denen ich mich wunderbar unterhalten habe. Für mich war es selbstverständlich über meine Gefühlsebene mit ihnen zu kommunizieren. Ich habe mich meistens besser von den Tieren verstanden gefühlt als von den Menschen. Ich wusste, dass sie mich so liebten wie ich sie liebte. Mir war immer klar, dass auch Tiere eine Seele haben und sehr feinfühlige, sensible, warmherzige Lebewesen sind.
Auf die Tierkommunikation bin ich vor ca. 6 Jahren gestossen durch ein Video, das ich auf Facebook gesehen habe. Es ging um einen schwarzen Panther Namens Diabolo, der aus einem Zoo gerettet wurde. Der Panther war sehr aggressiv und niemand konnte mit ihm umgehen. Der Halter hat nach vielen verschiedenen Versuchen mit dem Tier klar zu kommen, sich dazu entschlossen von der Tierkommunikatorin Anna Breytenbach Hilfe zu holen.

Das Video hat mich emotional sehr berührt und in mir etwas ausgelöst, das in meinem Unterbewusstsein schlummerte und das ich als Kind ganz selbstverständlich machte. Ich wusste von dem Moment an, dass auch ich wieder so mit den Tieren kommunizieren möchte.
Nach meiner Jahresausbildung zur Tierkommunikatorin freue ich mich sehr mit deinem Tier zu kommunizieren und Fragen zu beantworten die du an dein geliebtes Tier hast.

Was andere über mich sagen

My experience with Caroline was truly amazing. I didn't know what to expect going into it and I was so very very impressed. She had never been to my home or met my dog, and she was so right on target with everything she told me. Loved hearing how he felt and saw things. I would highly, highly recommend this experience. Thank you Caroline for the connection.
My boyfriend even came thru.
Mecha Allen
Hundebesitzerin
Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass so eine Verbindung zu einem Tier möglich ist. Schon gar nicht ohne physischen Kontakt und über eine Distanz von 10.000 Km (Thailand). Ich wurde eines Besseren belehrt. Seit diesem Erlebnis fühle ich mich noch mehr verbunden mit meine Hund. Vorhergegangene Differenzen/ Missverständnisse konnten wir lösen und unsere Beziehung ist entspannter und harmonischer. Für mich (und wohl für meinen Hund) definitiv ein Wau!- Erlebnis!
Manuel Barletta
Hundebesitzer
Wir sind so happy mit der Tierkommunikation von Caroline.
Unser 3jähriger Kater war schon immer verängstigt und zurück gezogen.Er kam nur selten nach Hause um kurz zu essen. Caroline hat ihm in der Tierkommunikation mitgeteilt, dass wir ihn vermissen und das wir uns wünschen, dass er sich hier mehr zu Hause fühlt. Ein paar Stunden nach der Kommunikation kam er nach Hause, miaute laut rum und war von da an anhänglich, verschmusst und suchte sich einen Schlafplatz im Wohnzimmer wo er sich sonst nie lange aufhielt. Er ist wie ein neuer Kater. Sobald sich jemand aufs Sofa setzt, kommt er rüber, setzt sich auf den Bauch und will gestreichelt werden. Er schläft nun auch fast ausschliesslich zu Hause, was er vorher nie getan hatte.

Caroline sieht unglaublich gute die Situation die ihnen die Tiere in Bildern schildern und weiss wie man mit ihnen Telepatisch reden kann. Sie ist super talentiert in dem was sie tut. Man merkt sofort wie sehr sie die Tiere liebt und sich gut mit ihnen verständigen kann, um somit die Umstände zu erfassen und zu helfen .
Ich kann es jedem empfehlen, auch bloss um sein Tier besser verstehen zu lernen.
Nadja Kropf
Katzenbesitzerin

Fragen & Antworten

Tierkommunikation heisst telepathisch und non verbal mit einem Tier kommunizieren. Es braucht dazu keine speziellen Fähigkeiten. Jeder Mensch ist grundsätzlich dazu fähig.
Wir alle tun dies schon bereits unbewusst. Es ist wie ein Telefonat, aber es funktioniert über unsere Hellsinne in Form von Bildern, Gefühlen, Absichten, mentalen Vorstellungen und Eindrücken. Das Tier braucht also nicht physisch vor Ort zu sein.

Das Ziel einer Tierkommunikation ist es, offene Fragen zu beantworten, Verhaltensauffälligkeiten wie Ängste, Aggression, Unsicherheiten, Trauer und vieles mehr über unsere Herzensebene abzufragen, so
dass wir unser Tier wieder besser verstehen und ein harmonisches Zusammenleben entsteht.

Es ist ein wundervolles Werkzeug den Menschen zu zeigen wie unsere geliebten Haustiere/Tiere mit uns verbunden sind. Dass sie auch Gefühle, Emotionen und Empfindungen haben.
Es ist auch interessant zu sehen, dass Tiere normalerweise intelligenter und warmherziger reagieren je mehr wir sie respektieren, mit ihnen plaudern, sie in unser Leben einbinden und sie als Freunde und als Teil der Familie ansehen. Sie blühen auf, wenn sie von uns Wärme und Verständnis verspüren. Wir Menschen unterschätzen das komplexe Wesen der Tiere oft.

Mit ihnen zu kommunizieren ist ein Weg, mit dem der Mensch sein Tier von einer anderen Seite sehen und kennen lernen darf. Das Verhalten des Tieres kann auch das Verhalten des Menschen verbessern. Die  Spiegelfunktion ist ein wichtiger Teil davon. Auch der Halter kann davon profitieren, indem er sein Verhalten ändert und somit die Beziehung und das Verständnis zum Tier verbessert.

Im Prinzip kann alles abgefragt werden. Während einer Tierkommunikation verbinde ich mich mit den Gefühlen des Tieres und bekomme Einblicke in dessen Perspektive.

Frage ich das Tier zum Beispiel nach seinem Gesundheitszustand, zeigt es eine Momentaufnahme seines körperlichen Empfindens. Dabei ist es möglich, dass ich aktuelle Gefühle, eventuelle Verspannungen, Schmerzen und weitere Empfindungen des Tieres wahrnehme.

  • Lösen von Blockaden
  • Unterstützung bei Umzug
  • Mangeldens Selbstvertrauens
  • Ängsten oder Agressivität
  • Bedürfnisse die du von deinem Tier nicht verstehst
  • Besitzerwechsel
  • Traumas auflösen
  • Schwierigkeiten nach Trennung

Bei gesundheitlichen Problemen ist es jedoch in jedem Fall angeraten einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker zu konsultieren. Die Tierkommunikation ersetzt nicht den Gang zum Tierarzt, aber sie kann sehr gut als Unterstützung helfen.

Bitte beachte folgende Punkte: 

Wenn dein Tier innenhalb des Zeitraumes der Buchung und des Gespräches kurzfristig erkrankt und der Tierarzt  Medikamente verordnet, sollte ich dies wissen, da es die Tierkommunikation verfälschen kann. Das betrifft auch Ferienbetreuung durch fremde Personen. Dann würden wir zusammen einen geeigneten Zeitpunkt finden um mit dem Tier zu sprechen.

Mit der Tierkommunikation sehe ich mich als Vermittlerin zwischen Mensch und Tier, um ein besseres gegenseitiges Verständnis und somit ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen

Das Tier braucht nicht anwesend zu sein, da es über die telepathische Verbindung läuft.

Bitte schicke mir im Voraus folgende Angaben:

• Foto Deines Tieres (Gesicht gut sichtbar)
• Name
• Alter
• Geschlecht
• Rasse
• Die genauen Fragen an dein Tier (max. 5 Fragen)

Bitte beachte, dass ich bis zu 5 Fragen an dein Tier beantworte. Wenn du mehr als 5 Fragen hast, kann ich dir einen Folgetermin zu einem vergünstigten Preis anbieten.

Die Tierkommunikation mit deinem Tier wird zu einem unbestimmten Zeitpunkt durchgeführt und alle Antworten deines Tieres werden schriftlich fest gehalten.

Wir werden zum vereinbarten Termin die Antworten deines Tieres telefonisch besprechen.
Hast du noch offene Fragen oder möchtest einen Termin buchen dann melde dich bei mir.
Ich freu mich über deine Kontaktaufnahme.

Per Mail auf: hello@mana-spirit.com oder per sms/whatsapp/Telegram auf: +41 (0)79 280 38 02

Bachblüten sind stark verdünnte Blütenextrakte aus bestimmten Blumen und Sträuchern. Sie wirken harmonisch auf die Psyche und werden in Situationen seelischer Belastung eingesetzt.
Jede Krise oder Krankheit hat eine seelische Gleichgewichtsstörung zur Folge.
Laut Dr. Bach entsteht eine Krankheit durch einen Konflikt zwischen Geist und Seele.
Eine Therapie mit Bachblüten soll die seelischen Blockaden lösen und das Gleichgewicht wieder herstellen. Eine wichtige Eigenschaft der Blüten ist es beim Tier Stress und innere Anspannung zu vermindern.

Die 38 verschiedenen Blütenessenzen, von welchen max. 6 Blüten kombiniert werden. Für jedes Tier wird die für sie richtige Mischung abgestimmt. Sie können dabei helfen, Stress, Ängste, innere Unruhe oder andere Traumata und seelische Blockaden zu bewältigen. Die Wirkung der eingesetzten Essenzen richtet sich dabei aber nicht direkt gegen die Krankheiten, sondern gegen das zugrundeliegende seelische Ungleichgewicht. Bach erklärt das mit einer energetischen Kraft, die in Form von speziellen Schwingungen von den Pflanzen aus und auf den Menschen/Tier übergeht.

Die Bachblüten sind in jeder guten Drogerie erhältlich, oder auch direkt bei mir.

Beim Kauf einfach erwähnen, dass die Mischung für ein Tier bestimmt ist und somit ohne Alkohol hergestellt werden soll. Sie können die Tropfen ins Fressen geben, oder auch ins Wasser.

Die Tierkommunikation kostet  110.- CHF 
Der Kontakt mit dem Tier dauert in der Regel von 30- 60 min.

Dabei sind folgende Leistungen inklusive:

• Die Tierkommunikation die ich im Vorfeld durchführe

• Das telefonische Nachgespräch in welchem ich dir die Antworten deines Tieres weiterleite.

• Bei Bedarf eine Blütenessenz-Beratung und weitere Tips im Umgang
  mit deinem Tier und der Kommunikation

Bachblüten Mischung plus Versand 30.- CHF

Wünschst du ein schriftliches Protokoll, entstehen zusätzliche Kosten von 35.- CHF

Für Notfälle verrechne ich zusätzlich 35.- CHF .wenn die Kommunikation innerhalb von max. 3 Tagen nach Auftragseingang gewünscht wird.

TK Nachbehandlung (innert 3 Monaten, ohne schriftlichen Bericht) 80.-CHF

Bezahlung im Voraus

Ich arbeite nach den Qualitätskriterien des Bundesverband Tierkommunikation Schweiz.

Die TK erfolgt nach Eingang der Zahlung innerhalb von zwei Wochen.

Zahlungsdetails:
UBS
Konto: 296-436822.H
IBAN:CH49 0029 6296 4368 2240 H

Twint: +41 (0)79 280 38 02
PayPal: +41 (0)79 280 38 02